« Für ein starkes, ökologisches & innovatives Zürich »

ANDREAS HAURI

« Zukunftsorientiert: Multimobil denken »

Mit effizienten und sauberen Verkehrsmittel gegen Lärm, Stau und Luftbelastung.

« Innovativ: Top Bildung und bezahlbare Wohnungen »

Qualitativ hoch stehende Schule - Lebensqualität inklusive.

« Modern: Für ein vielfältiges Zürich »

Für die Selbstbestimmung in Angelegenheiten des persönlichen Lebens.

Dä hauri isch Züri! #progressiv #grünliberal

In den Zürcher Stadtrat und als Stadtpräsident 2018!

Dä Hauri isch Züri: #progressiv #grünliberal

Zürcher Gemeinderats- und Stadtratswahlen 2018

Die Mitglieder der glp Stadt Zürich haben mich an der Mitgliederversammlung 2017 ins Rennen um einen Stadtratssitz in Zürich geschickt und nach einem Diskussions- und Entscheidungsprozess über den Sommer habe ich gemeinsam mit dem Vorstand der glp Stadt Zürich entschieden, auch für das Zürcher Stadtpräsidium zu kandidieren.

Neben grünliberalen Kernthemen möchte ich den Wahlkampf mit progressiven Innovationen prägen und mich generell dafür einsetzen, dass sich die Stadtregierung auf ihr Kerngeschäft, die Sicherstellung freiheitlicher Rahmenbedingungen, konzentriert und Zürich in allen Belangen «World Class» wird.

Kandidatur für das Stadtpräsidium

Mit Amtsinhaberin Corine Mauch und Stadtrat Filippo Leutenegger werden die Wählerinnen und Wähler vor die gleiche Auswahl wie vor vier Jahren gestellt. Dies stösst bei vielen Wählerinnen und Wählern auf Unverständnis und lässt mit Blick auf die dringend nötigen Entscheide über die zukünftige Entwicklung von Zürich wenig innovative Ideen erwarten. Mit meiner Kandidatur möchte ich die Diskussion über eine progressive und zukunftsweisende Politik für Zürich beleben und bei der Wahl eine echte und neue Auswahlmöglichkeit bieten.

Die Stadt verschläft wichtige Entwicklungen und beschäftigt sich gerne auf Nebenschauplätzen. Dringende Themen wie Smart Mobility und Digitalisierung müssen endlich angepackt werden!

Zürich ist eine wunderbare Stadt mit hoher Lebensqualität, aber die Entwicklung der Stadt hat sich in vielen Bereichen von der Arbeit des Stadtrates gelöst, der teilweise und aktuell mehr denn je wie ein Verwalter des Stillstandes daherkommt. Zürich braucht einen progressiven Stadtpräsident und Stadtrat, der die Entwicklung der Stadt aktiv und gemeinsam mit der Bevölkerung gestaltet. Ich will das und freue mich deshalb sehr drauf, in den nächsten Wochen möglichst viele Stimmen und Ideen aus der Bevölkerung für eine liberale, nachhaltige und progressive Entwicklung von Zürich zu sammeln.

Wenn Du auch Lust hast, Dich für ein #progressives und #grünliberales Zürich zu engagieren, dann freue ich mich über Deine Kontaktaufnahme!

Andreas Hauri